Aktuelle Informationen zu den Corona-Maßnahmen:

Masken:

Derzeit herrscht nur in den Gängen im Schulhaus Maskenpflicht.

 

Testungen:

Zweimal pro Woche (regulär Montag und Mittwoch) testen die Schüler sich mithilfe sogenannter Pool-Tests selbst. Diese werden in einem Labor ausgewertet. Sollte innerhalb der Klasse ein Kind positiv getestet werden, werden die Eltern informiert. Alternativ kann auch ein PCR-/ oder POC-Test-Nachweis vorgelegt werden. 

Nach Krankheit (siehe Merkblatt unten) MUSS ein PCR-/ oder POC-Test-Nachweis vorgelegt werden, damit das Kind den Unterricht wieder besuchen darf.

Am Montag nach den Herbstferien werden zusätzlich zu den Pool-Tests Selbsttests (Nasentests) durchgeführt.

 

 

Genaueres entnehmen Sie bitte den beiden aktuellen KM-Schreiben (siehe Link unten).
Bitte beachten Sie außerdem das unten angeführte Merkblatt zum Umgang mit Erkältungskrankheiten.

 

Aktuelle Schreiben aus dem Ministerium:

KM-Schreiben zum Schulanfang

 KM-Schreiben zu Pool-Tests

Merkblatt Umgang mit Erkältungskrankheiten (Sept 21)